GUTE KUNST

Kanya&Kage & SCHAU FENSTER präsentieren

im Rahmen der Sonderauktion „1. Direkte Auktion“ (Corona Relief Auktion zur Unterstützung Berliner Künstler und Kulturschaffender) im Auktionshaus Jeschke Van Vlieth / Auctions Berlin

Slot 12 eingesammelt, präsentiert und auktioniert von Jan Kage

 

GUTE KUNST
und weitere Stories aus der nahen Zukunft

 

Mit Arbeiten von:

Alexandra Baumgartner – Jennifer Bennett – Fritz Bornstück – Birte Bosse – Anina Brisolla – Stefan Draschan – Annika Hippler – Karsten Konrad – Manfred Peckl – Andrea Pichl

 

Gute Kunst“ ist die Klammer, mit der Jan Kage die eklektische Breite der von ihm versammelten Positionen zusammenfasst. Seit August 2010 leitet Kage den Kunstraum SCHAU FENSTER in Berlin-Kreuzberg, in dem in den vergangenen zehn Jahren 1335 Künstler*innen sowohl aus Berlin als auch aus dem In-und Ausland gezeigt wurden. 2015 verlieh der Berliner Senat den Förderpreis für Projekträume an Kage in Anerkennung der geleisteten Arbeit. Als Kurator organisierte Kage u.a. Ausstellungen in Hamburg, Köln, Rotterdam, Leipzig auf Sizilien und in Zagreb. Die von ihm 2012 im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien organisierte Ausstellung reKOLLEKT wurde von 10.000 Gästen besucht. Seit April 2018 betreibt Kage zusammen mit seinem Partner, dem Unternehmer André Kanya, den Kunstraum Kanya&Kage in Berlin-Kreuzberg. Hier werden Soloausstellungen präsentiert. „Gute Kunst“ bringt spannende Positionen aus den Räumen Kanya&Kage, SCHAU FENSTER und aus Kages kuratorischer Praxis zusammen.

 

Auktion:

Donnerstag  26. November 2020 – Samstag 28. November
Gute Kunst: Slot 12 – Freitag, 27.November, 18 Uhr

http://www.jvv-berlin.de/direkteauktion

 

Vorbesichtigung:

17.-27. November 2020:
Dienstag und Freitag: 11-15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 15-19 Uhr
@ Kanya&Kage, Eisenbahstr. 10, 10997 Berlin