Bildschirmfoto-2016-05-05-um-10.17.46_920x347_acf_cropped

Sie müssen keine Meinung haben, seien Sie einfach nur schön!

Gruppenausstellung mit: Stefan Alber, Marie Aly, Maria Anwander, Alexandra Baumgartner, Janine Eggert / Philipp Ricklefs, Frederik Foert, Sibylle Jazra, Marte Kiessling, Caroline Kryzecki, Christopher Sage, Asako Shiroki zusammengestellt von Sibylle Jazra

Die Ausstellung „Sie müssen keine Meinung haben, seien Sie einfach nur schön,“ stellt auf humoristische Art und Weise die Frage nach einer seriösen und fundierten Interaktion zwischen Kunstwerk und Betrachter. Wem sie mehr gilt, ob dem Kunstwerk, oder seinem Betrachter bleibt in der Wahrnehmung jedem selber überlassen.
Der Ausstellungstitel versteht sich auch als Augen zwinkernder Verweis auf einen überdrehten Kunstmarkt, der sich gerne im Fegefeuer der Eitelkeiten sonnt und die ausgestellte Kunst so zur Nebensache werden lässt. Was macht die Kunst? Diese wiederum kontert sehr selbstbewusst ,sich ihrer Nebenrolle ganz bewusst , und feiert sich munter selber.

 

Musikalische Unterhaltung: DJ In∆ppropri∆te †ouch

 

Vernissage: Freitag, den 20. Mai 2016, 19 Uhr
Laufzeit: 21.05. – 23.05. 2016
geöffnet: Sa und So von 14 – 19 Uhr und nach Rücksprache