Lange Buchnacht – Dieses Zimmer ist bereits besetzt @ Schau Fenster

Eine Slam und Lesebühne zur langen Buchnacht mit: Aron Boks, Wolf Hogekamp, Claudius Hagemeister, Nick Pötter, Agata Waleczek, Jan Kage und Silke Vogten.

 
Erhörtes und Unerhörtes von 20:00 bis 22:30 h

 

Der Kunstraum Schau Fenster gibt sich am 26. Mai zur Langen Buchnacht die Ehre:

 

Buchpremiere und Poesie vereinen sich zu einer AbendShow der Wortakrobatik. Jungliterat Aron Boks liest geprägt von verruchten Untergründen, Bars, Clubs und blinkenden Konzertbühnen dieser Stadt, aus seinem ersten Roman “Dieses Zimmer ist bereits besetzt.” Die Geschichte eines verdeckten Ermittlers untergebracht in einer besetzten Künstler WG.

 

Anschließend tummelt sich ein Trupp aus jungen und stürmischen herausragenden Poeten und Poetinnen der Poetry Slam Bühnen Berlins vorm Mikrofon.Und als wäre das noch nicht genug sammeln sich um diesen Kreis noch alt bekannte Veteranen der Berliner Bühnenszene.

 

An diesem Abend erfüllt ein Schwall aus literarischem Rock’n’Roll und Dynamik die Bühne unfassbar pur, direkt aus der stürmischen Brust heraus, in den Kunstraum Schau Fenster. Totaler literarischer Emotionsüberschuss.